Aktuelles

Die Praxis ist wegen Krankheit bis zum 1.3.2020 geschlossen



Ein besonderer Kurs für werdende Mütter von mir geleitet für Euch:

Bauchtanz / Orientalischer Tanz für werdende Mütter       

Kurszeit: Montags 17.00 – 18.00 Uhr, fortlaufender Kurs(außer in den Ferien), nach vorheriger Anmeldung(siehe unten)
Bauchtanz gehört nicht gerade zu den klassischen Sportarten für Schwangere. Jedoch ist der Orientalischer Tanz perfekt für die Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung:
  • Es hält fit, die weichen, runden schaukelnden Bewegungen gefallen nicht nur dem Ungeborenen.Da der Orientalische Tanz wichtige Körperfunktionen anspricht, unterstützt er, die Grundelemente des Körpers zu entspannen, Muskulatur zu kräftigen und kann so bei der Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden beitragen.
  • Es ist entspannend  und es macht vor allem Spaß. Er kann helfen mit der Schwangerschaft und Geburt natürlich umgehen zu lernen.

Hier dürfen Sie Ihren Körper von einer anderen Seite kennen lernen.

Gelockert sein für die Geburt

Bauchtanz in der Schwangerschaft ein Erlebnis für Mutter und Kind
  • Geburtsvorbereitend ist die innere Einstellung der werdenden Mutter sehr wichtig, daher ist eine intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper eine hilfreiche Voraussetzung
  • Beim orientalischen Tanz ähneln bestimmte Bewegungen dem Wehen- Bewegungen bei der Geburt.
  • Bauchtanz lockert beanspruchte Muskelpartien und macht Mut für die Niederkunft

Kursgebühr: 50 €/ 4 Termine

( Wer Interesse hat und sich noch nicht traut, kann sich für ein Probetraining anmelden und 1x entspannt ausprobieren)

Berit Haase
Heilpraktikerin und Coach für Tanz und Bewegung
Telefon: 04193 – 5021733

Anmeldungen: Mittwoch 7.30- 8.30 Uhr oder auf den Anrufbeantworter sprechen

Bauchtanz für Schwangere findet in den Räumen der Elternschule der Paracelsus-Klinik statt.

Kommentare sind geschlossen.